Homepage - Montebuoni

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Montefiorile im Borgo Montebuoni ist ein Dörfchen mit 14 Ferienunterkünften in ruhiger Lage im Herzen des Chianti-Classico-Weingebiets. Das Dörfchen liegt an einem Hügel und die Häuser genießen eine überwältigende Aussicht über die Weingärten und Olivenhaine im Zentrum des Chianti´s sowie die bewaldete Hügel bis zum Monte Amiata am fernen Horizont. Es wurde in den letzten Jahren neben dem Nachbardörfchen Borgo Montebuoni bei Lecchi in Chianti erbaut. Die lokale Architektur mit deren Dächern, Wänden und Materialien wurde überall geachtet und bewahrt die Atmosphäre eines toskanischen Hügeldorfes, die sich hier vorteilhaft mit wohnlichen Merkmalen, wie größeren Fenstern und Türen, die Licht und Luft in die Häuser lassen, vereint.

Der Swimmingpool liegt oberhalb des Dörfchens und wird von terrassenartig angelegten Rasenflächen umgeben, die den ganzen Tag in der Sonne liegen. Im unteren Bereich des Dorfs ist ein überdachter Parkplatz und die Häuser sind durch sich sanft windende Kieswege und Steinstufen, an deren Seiten aromatische Sträucher und Kräuter wachsen, zugänglich, während einheimische Eichen willkommenen Schatten spenden. Der offen angelegte Platz in der Mitte kann von allen Bewohnern genossen werden und wird von hundertjährigen Olivenbäumen umgeben. Von diesem großartigen Aussichtspunkt kann man tagsüber die Aussicht bewundern oder man kann abends hier unter dem Sternenhimmel spazieren gehen.

Montefiorile ist eine ideale Basis zur Erkundung der nahe gelegenen einheimischen Dörfer, Reataurationen, Winzern und der Burgen Brolio oder Meleto. Weinproben in einem der Weingärten der Gegend und typische toskanischen Restaurants sind auch fußläufig erreichbar. Das Anwesen liegt auf einem Weinberg und in unmittelbarer Nachbarschaft zu Castello di Ama.

Entfernungen - Florenz 40km, Siena 25km, San Gimignano 50km

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü